Liebe Patienten,

aufgrund der vielen verschiedenen Regelungen zu Corona, möchten wir Sie informieren.

Wir passen unsere Hygienestandards nach Empfehlung des Robert-Koch-Instituts und des Gesundheitsamts gegen die Coronainfektion ständig an.

Bitte treten Sie nur mit einer FFP2-Maske und einzeln in die Praxis ein.

Waschen Sie und desinfizieren Sie Ihre Hände im Behandlungsraum vor Beginn einer podologischen Behandlung.

Weil die Podologie zu den medizinisch notwendigen Behandlungen gehört, brauchen Sie KEINEN negativen Corona-Test nachzuweisen.

Bitte sagen Sie jedoch Termine frühzeitig ab und bleiben Sie zuhause, wenn Sie grippeähnliche Beschwerden haben, um Ihre Mitmenschen zu schützen!

Wir sind immer für Sie da und wünschen Ihnen allen viel Kraft und Gesundheit!

Kontakt aufnehmen